Schule und Verein

 

Jugend trainiert für Olympia

Wettkampfklasse 3 - Tennis

05.05.2011

Trifelsgymnasium Annweiler : Hugo-Ball-Gymnasium Pirmasens

2:4

von Fred Wüst, Fotos Ute Schulz

 

Doppel entscheiden engen Tenniswettkampf

 

Vor herrlichem Panorama auf der Tennisanlage des TC RW Annweiler

bestand die Wettkampf-3- Mannschaft des Trifels-Gymnasiums ihre

Feuertaufe in Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia", denn sie war

die erste Tennismannschaft des TGA überhaupt, die an einem

Schulwettkampf teilgenommen hat.

 

Franz Iversen (TGA) lieferte sich mit seinem um zwei Jahre älteren

Kontrahenten vom Hugo-Ball-Gymnasium Pirmasens ein temporeiches

Match, musste allerdings der Härte der Schläge seines Gegners

schließlich mit 4:6 und 3:6 Tribut zollen.

Nachdem Niklas Faubel ebenfalls mit 2:6 und 3:6 das Nachsehen hatte,

lag es an Jakob Weisner und Jakob Reinhardt die Minimalchance zu

nutzen und das TGA im Spiel zu halten. Beide schlugen sich mit

Bravour und wurden mit Zwei- bzw. Dreisatz-Siegen für ihr druckvolles

Spiel belohnt, was den Zwischenstand von 2:2 Punkten nach den

Einzelspielen bedeutete.

 

Schließlich mussten die beiden Doppel über den Einzug in die nächste

Runde entscheiden. Hierbei hatten Welsch/Iversen gegen das

Pirmasenser Spielpaar mit 4:6 und 4:6 das Nachsehen.

Reinhardt/Weisner unterlagen im ersten Satz 5:7, kämpften sich aber

im Tiebreak des 2. Satzes wieder ins Match, mussten aber den Champions-

Tiebreak schließlich mit 7:10 abgeben.

 

Trotz der Niederlage mit 2:4 Punkten nach den Doppelspielen

präsentierte sich das TGA-Team in einer vorbildlichen

mannschaftlichen Geschlossenheit,

die auch auf die gute Jugendarbeit des TC RW Annweiler

zurückzuführen ist.

 

Es waren für das TGA am Ball: Franz Iversen, Niklas Faubel, Jakob

Weisner, Jakob Reinhardt, David Welsch und Tim Sarter.

Betreuer: Ute Schulz und Fred Wüst

 

Mit Ausnahme von Franz Iversen (ASV LD) sind alle anderen Spieler im TC RW.

WÜST, Sarter, Faubel, Welsch, Weisner, Iversen, Reinhard

91 Jahre TC RW Annweiler

Gründungsurkunde vom

26. Juli 1926

Unterstrichene Wörter sind Links zu anderen Seiten!!!

Zähler seit 10.06.2012

homepage seit 2.9.2011

made by Hans Rainer Jung

weitereTermine ... 

 

    Annweiler-Bindersbach   

 Gaststätte des Tennisclubs

 

RESTAURANT  DELPHI      Familie Christodoulou

 

     Seit Mitte März geöffnet! Gastraum 50 und Terrasse 60  

                 Sitzplätze.

 

       Tel.  06346 - 2250

 Mobil: 0151-66 534 949

 

Mo- Di- Mi- Fr-Sa  17.00 - 22.30 Uhr,

Sonntags/ Feiert. 11.30 - 22.30 Uhr,  

       Donnerstag Ruhetag

 

Wir wünschen dem neuen Pächterehepaar viel Glück und Erfolg !

 

 

 

Blick vom Trifels: Freiplätze, Clubhaus und Tennishalle Foto: Brachert

Individuelle Arbeitseinsätze: auf der Anlage möglich!

 

 

 

 

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Verein - Mitgliedschaft - .