2013

(hinten. v.l. Alexandra Schulz, Felix Sarter, Tom Rautenkranz; vorne v.l. Marius Jabs, Leon Hamard)

 

 

Tennis-Mixed-Mannschaft des TGA schlägt sich prächtig. Auf eine erfolgreiche "Jugend trainiert für Olympia-Saison 2013" kann die Wk4 - Tennis-Mixed -Manschschaft des Trifels-Gymnasiums zurückblicken.

In einem erfolgreichen Marathon-Turnier in Pirmasens konnten die

Schüler(-innen) des Immanuel-Kant-Gymnsiums mit 10:4 und des Hugo- Ball Gymnasiums Pirmasens mit 12:2 Punkten in der Vorrunde niedergehalten werden, was zugleich die Qualifikation für die Zwichenrunde in Speyer bedeutete. Aufgrund widriger Wetterbedingungen wurden die Begegnungen gegen das Carl-Bosch Gymnasium Ludwigshafen und das Nikolaus-von-Weis Gymnasium Speyer in die Halle nach Limburgerhof verlegt.

Mit einer insgesamt hoch konzentrierten Leistung konnte das Carl- Bosch Gymnasium Ludwigshafen mit 3 gewonnenen Einzeln und einem Sieg im Doppel überraschend mit 9:5 Punkten geschlagen werden. Somit gab es ein echtes Endspiel um den Einzug in den Regionalentscheid  gegen die Speyerer Altersgenoss(-innen). Bis auf einen Champions-Tiebreak und den Gewinn eines Doppels gab es jedoch gegen die Speyerer

Pfalzliga-Spieler(-innen) wenig zu holen, so dass der 11:3 Sieg der Nikolaus-von-Weis Schüler(-innen) völlig in Ordnung geht.

Dennoch zeigte das TGA-Team um die Betreuer Ute Schulz und Fred Wüst die klar aufsteigende Tendenz, die sich im Jugendtennis von Rot-Weiß Annweiler aufgrund konstanter Trainingsarbeit abzeichnet.

Fred Wüst

 

 

Do, 02.Mai,  traf ab 9 Uhr die TGA-Mannschaft "Jungen WK II " im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"mit 5 Spielern von uns und mit Franz Iversen an Position 1 auf die Mannschaft des Hugo-Ball-Gymnasiums Pirmasens .

Gespielt wurden 4 Einzel und 2 Doppel, die aber alle verkürzt waren und beim Stand von 2:2 begannen. Es gewann die Gastmannschaft aus PS.

 

 

Betreuer

 

Fred Wüst 

vom TGA

 

 

Jugend-

sportwartin

Ute Schulz

92 Jahre TC RW Annweiler

Gründungsurkunde vom

26. Juli 1926

Zähler seit 10.06.2012

 

    Annweiler-Bindersbach   

 Gaststätte des Tennisclubs

 

RESTAURANT  DELPHI      Familie Christodoulou

 

     Seit Mitte März 2017 geöffnet! Gastraum 50 und Terrasse 60  

                 Sitzplätze.

 

       Tel.  06346 - 2250

 Mobil: 0151-66 534 949

 

Mo- Di- Mi- Fr-Sa  17.00 - 22.30 Uhr,

Sonntags/ Feiert. 11.30 - 22.30 Uhr,  

       Donnerstag Ruhetag

 

Blick vom Trifels: Freiplätze, Clubhaus und Tennishalle Foto: Brachert

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Verein - Mitgliedschaft - .