Turniererfolge der Jugend 2012

Dreifache Finalteilnahme unserer Jugendlichen Natascha und Alexandra Schulz sowie Tom Rautenkranz 

 

Den Anfang machte Tom Rautenkranz. Der 10jährige kam beim Midfeld-Turnier in Zweibrücken durch einen glatten Erfolg gegen Linus Reister (TC Zweibrücken) ins Finale. Dort unterlag er der gleichaltrigen Julia Trauth aus Bexbach im Champions Tie-Break. Extra für dieses Turnier hatte Tom nochmals ein Sondertraining bei Thomas Feierabend absolviert, da er in dieser U10-Konkurrenz mit den ungewohnten, weil langsameren Methodikbällen spielen musste.

 

Natascha Schulz erreichte beim LK-Turnier in Weisenheim am Sand in der Konkurrenz U15 ebenfalls einen tollen zweiten Platz. Sie steigerte sich von Spiel zu Spiel und zeigte einen erstaunlichen Kampfgeist. Im Viertelfinale bezwang sie Karolin Weickenmeier (LK 20, TC Speyer) 7:5, 6:4 und auch im Halbfinale konnte sie gegen die an 1 gesetzte Kristin Rissland (TC Deidesheim) mit 7:5, 6:4  die Oberhand behalten. Im Finale musste sie dann die Überlegenheit der erst 11jährigen Nina Fasch aus Rheinzabern anerkennen, die allerdings auch bis zu 5mal die Woche trainiert.

 

Alexandra Schulz spielte sich beim Rotenstein Junior Cup in Münchweiler ebenfalls bis in Finale vor. Ihre Gruppenspiele in der U12 gegen Mädchen aus der Westpfalz gewann sie souverän und im Halbfinale überzeugte sie durch einen 6:1, 6:1 Sieg gegen Joana Weis  (TC Gersbach). Im Finale gegen Constanze Fuhrmann ( TC RW Pirmasens) konnte sie nicht ganz an die Leistung vom Vortag anknüpfen und verlor unglücklich durch einen Netzroller mit 3:6, 6:4, 8: 10.

92 Jahre TC RW Annweiler

Gründungsurkunde vom

26. Juli 1926

Zähler seit 10.06.2012

homepage seit 2.9.2011

made by Hans Rainer Jung

weitereTermine ... 

 

    Annweiler-Bindersbach   

 Gaststätte des Tennisclubs

 

RESTAURANT  DELPHI      Familie Christodoulou

 

     Seit Mitte März 2017 geöffnet! Gastraum 50 und Terrasse 60  

                 Sitzplätze.

 

       Tel.  06346 - 2250

 Mobil: 0151-66 534 949

 

Mo- Di- Mi- Fr-Sa  17.00 - 22.30 Uhr,

Sonntags/ Feiert. 11.30 - 22.30 Uhr,  

       Donnerstag Ruhetag

 

Blick vom Trifels: Freiplätze, Clubhaus und Tennishalle Foto: Brachert

Individuelle Arbeitseinsätze: auf der Anlage möglich!

 

 

 

 

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Verein - Mitgliedschaft - .