Hallen-Mixed-Turnier 2012 um den Trifels-Cup

Liebe Tennisfreunde,

 

es ist wieder soweit, der TC Rot-Weiss Annweiler möchte auch im Jahre 2012 in der "tennisarmen Zeit" wieder zu einem Tennisturnier der besonderen Art einladen.

 

Zum 14. mal wird in der Adolf-Sommer-Halle in Annweiler-Bindersbach das traditionelle Mixed-Turnier durchgeführt.

 

Selbstverständlich soll der sportlich faire Wettkampf wieder im Mittelpunkt stehen. 

 

Mit diesem Turnier möchten wir natürlich auch die guten Beziehungen zu benachbarten Vereinen pflegen und vertiefen und Gelegenheit zu kameradschaftlichen Beziehungen geben.

 

Wir freuen uns, wenn unser Angebot wieder auf Eure positive Resonanz triff und wenn sich wieder zahlreiche Teams an diesem reizvollen Wettbewerb beteiligen.

 

Teilnehmen können eine oder mehrere Mannschaften aus den Vereinen, aber auch vereinsübergreifend können sich Mannschaften zusammenfinden und teilnehmen.

 

Ich habe die Verbesserungsvorschläge der vergangenen Jahre aufgegriffen.

 

In der Hoffnung mit diesem Turnierangebot wieder "ins Schwarze" getroffen zu haben, freue ich mich bereits jetzt auf spannende Spiele und guten Tennissport.

 

Anbei übersende ich Euch eine Präsentation über das bevorstehende Hallen-Mixed-Turnier um den "Trifels-Cup" 2012.

 

Wir erhalten erstmals LK Punkte für die Spiele, was den Spaß an den Spielen jedoch nicht beeinflussen sollte.

 

Turnierbedingungen

  • Spielbeginn jeweils sonntags 10:00 Uhr und 14:00 Uhr
  • Austragungsort: Adolf-Sommer-Halle, Annweiler-Bindersbach
  • Die Halle ist bewirtet.
  • In der Hoffnung mit diesem einmaligen Turnierangebot wieder ihr Interesse geweckt zu haben, freuen wir uns bereits jetzt auf spannende Spiele und guten Tennissport
  • Teilnehmer sind Mixed-Mannschaften bestehend aus:   2 Damen (ab 30 Jahren) und 2 Herren (ab 40 Jahren)
  • Gespielt wird nach den Regeln des DTB.
  • Es gibt keine Meldeliste. Es besteht also die Möglichkeit variabel Spieler/innen einzusetzen.
  • Das Turnier erscheint im Turnierkalender TORP unter 14. Hallen-Mixed-Turnier 2012 TC Rot-Weiss Annweiler.
  • Es gibt erstmals LK Punkte.
  • Die Spieltermine bzw der Spielmodus wird nach Meldung der teilnehmenden Mannschaften bekannt gegeben.
  • Es werden 4 Einzel (2 Dameneinzel und 2 Herreneinzel) sowie           2 Mixed-Doppel gespielt.
  • LK-Wertung zählt nur für die gespielten Einzel
  • 2 Gewinnsätze, der 3. Satz wird als Champions-Tiebreak gespielt.
  • Spielwertung: Einzel 2 Punkte, Doppel 3 Punkte.
  • Die siegreiche Mannschaft erhält 2 Punkte, bei Unentschieden jeweils 1 Punkt.
  • Bei Punktgleichheit am Ende des Turniers zählt das Satzverhältnis, dann das Spielverhältnis.
  • Spielergebnisse und Tabelle werden vom Veranstalter gepflegt und aktuell in TORP und unter www.tc-rw-annweiler.de veröffentlicht.
  • An jedem Spieltag müssen mind. 2 Damen und 2 Herren, können max. 4 Damen und 4 Herren eingesetzt werden.
  • Die Spielerinnen/Spieler können an den folgenden Spieltagen wechseln.
  • Gespielt wird auf zwei Hallenplätzen in der Reihenfolge 2 und 4, dann 1 und 3, anschließend die Mixed-Doppel. Änderungen der Reihenfolge stimmen die Mannschaftsführer untereinander ab.

 

  • Spielplan Mixed-Turnier um den "Trifels-Cup"

    2012

Teilnehmende Mannschaften

1. TC Kandel                                                         5. TC Kapellen-Drusweiler

2. TC RW Annweiler I                                         6. TC Edenkoben

3. TC SW Landau                                                 7. TC RW Annweiler II

4. TC Neupotz                                                                            

 

 

Sonntag, 08.01.2012

10:00 Uhr: TC RW Annweiler II - TC RW Annweiler I

14:00 Uhr: Ausweichtermin

Sonntag, 15.01.2012           

10:00 Uhr: TC Kapellen-Drusweiler – TC Neupotz            

14:00 Uhr: Ausweichtermin                      

 

Sonntag, 22.01.2012                       

10:00 Uhr: TC RW Annweiler II - TC Neupotz

14:00 Uhr: TC Kapellen-Drusweiler – TC Edenkoben                   

 

Sonntag, 29.01.2012

10:00 Uhr: TC SW Landau – Kapellen-Drusweiler             

14:00 Uhr: TC Kandel - TC RW Annweiler II                   

 

Sonntag, 05.02.2012

10:00 Uhr: TC Edenkoben – TC Kandel

14:00 Uhr: TC Landau – TC RW Annweiler I

 

Sonntag, 12.02.2012

10:00 Uhr:   TC Edenkoben – TC Neupotz

14:00 Uhr:   TC SW Landau – TC RW Annweiler II

 

Sonntag, 19.02.2012

10:00 Uhr:   TC RW Annweiler I - TC Kapellen-Drusweiler

14:00 Uhr:   TC RW Annweiler II - TC Edenkoben

 

Sonntag, 26.02.2012

10:00 Uhr:       TC TW Annweiler I - TC Kandel

14:00 Uhr:       TC TC Neupotz - TC SW Landau

 

Sonntag, 04.03.2012

10:00 Uhr:       TC Kapellen-Drusweiler - TC Kandel

14:00 Uhr:       TC RW Annweiler I – TC Edenkoben

 

Sonntag, 11.03.2012

10:00 Uhr:       TC Kapellen-Drusweiler-TC RW Annweiler II                 

14:00 Uhr:       Ausweichtermin

 

Sonntag, 18.03.2012

10:00 Uhr:       TC SW Landau - TC Kandel

14:00 Uhr:       TC Neupotz - TC RW Annweiler I

 

Sonntag, 25.03.2012

10:00 Uhr        TC Kandel - TC Neupotz

14:00 Uhr        TC SW Landau - TC Edenkoben

 

Anschließend Siegerehrung

mit gemeinsamen Essen  und gemütlichem Beisammensein.

Angehörige und Freunde sind hierzu recht herzlich eingeladen!

 

Mit sportlichem Gruß

 

Klaus Pietsch

Sportwart                                                                                                                                                                                     

 

92 Jahre TC RW Annweiler

Gründungsurkunde vom

26. Juli 1926

Zähler seit 10.06.2012

 

    Annweiler-Bindersbach   

 Gaststätte des Tennisclubs

 

RESTAURANT  DELPHI      Familie Christodoulou

 

     Seit Mitte März 2017 geöffnet! Gastraum 50 und Terrasse 60  

                 Sitzplätze.

 

       Tel.  06346 - 2250

 Mobil: 0151-66 534 949

 

Mo- Di- Mi- Fr-Sa  17.00 - 22.30 Uhr,

Sonntags/ Feiert. 11.30 - 22.30 Uhr,  

       Donnerstag Ruhetag

 

Blick vom Trifels: Freiplätze, Clubhaus und Tennishalle Foto: Brachert

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Verein - Mitgliedschaft - .