Mitgliederversammlung 19.02.2016

 

In seiner Rede dankte der 1. Vorsitzende Dieter Schmidt zuerst einmal seinen Vorstandskollegen wie auch den Vereinsmitgliedern, die mit dazu beigetragen haben das Vereinsschiff „TC RW“ sicher auch durch stellenweise stürmische See zu steuern. Keine leichte Aufgabe, galt es doch viele Untiefen zu umfahren und Havarien zu vermeiden.

Zwanzig Jahre war und ist er weiter der „Kapitän“ und konnte sich stets auf seine „Offiziere“ verlassen, die ihn in dieser Zeit begleiteten: Hans Rainer Jung als 2. Vorsitzender, Klaus Pietsch als Sportwart wie Jenny Müsch als Rechnerin und Joachim Müsch als Schriftführer, der gleichsam als „Mann für alle Fälle“ viele Aufgaben zusätzlich übernahm. Mit in der Offiziersmesse saßen unterschiedlich lange die Beisitzer  Klaus-Peter Roidl, Dr. Georg Müller-Jensen und Sacha Hoffmann sowie Jugendwartin Ute Schulz. Ihr galt ein besonderer Dank für Organisation und Betreuung der Tennisjugend und-Medenmannschaften wie deren ganzjähriges Training.

 

Schmidt schloss in sein Dankeschön aber auch viele "Passagiere" (=Mitglieder) mit ein, die viele Decksarbeiten (auch D(r)ecksarbeiten)  und Anlegemanöver mit erledigten und somit das Schiff „TC RW“ stabil hielten: Genannt wurde hier die neu gegründete „Task Force“ zur Instandsetzung der Gesamtanlage, die jeden  ersten Dienstag im Monat  ab 8 Uhr ihre Arbeiten erledigten unter der Leitung von Lutz Kuhl, das  Keschdefeschd-Team mit den Supergrillmeistern Gerd und Axel Feierabend sowie Sacha Hoffmann mit seinem Sandstrahler, ohne den Wege und noch verbliebene Hartplätze nicht so schnell gesäubert werden konnten.

 

Die diesjährige Wahl ergab folgende Veränderung. Sportwart Klaus Pietsch wurde abgelöst  durch Klaus Peter Roidl, neu hinzu kam als Beisitzerin die Spitzenspielerin Karolina Scherrer aus Eußerthal.

Schmidt dankte Klaus Pietsch, der durch seine hervorragende Vernetzung in der Pfälzer Tennisszene 18 Jahre lang das im Winter stattfindende Mixed-Turnier um den Trifels-Cup organisierte. Seit Mitte November 2015 bis Mitte März 2016 duellieren sich derzeit 12 Mannschaften um den Cup, dessen Endspiele um Plätze3 und 1 voraussichtlich am 16. April dieses Jahres  ab 9 Uhr stattfinden. Schmidt wie Pietsch bedankten sich bei Joachim Müsch, der seit Beginn des Turnieres stets Gäste wie Spieler mit Speis und Trank versorgte und im Wechsel mit wenigen Helfern alle betreute.

Von 1996 bis dato konnte der Schuldenstand um beträchtliche 80% gesenkt werden. Ungefähr ca.  90 000 € mussten in dieser Zeit zusätzlich in die Hand genommen werden, um drei Hartplätze in Sandplätze umzuwandeln, vier Hallenthermen und  vier Hallenlichtbänder zu ersetzen und die Herrendusche neu zu plätten. Nächsten Monat wird die Damendusche saniert. Die sanitären Arbeiten sind schon vollendet.

Schmidt dankte zum Schluss pauschal allen, die im Laufe des Jahres bei vielen Arbeiten mit geholfen haben und wies auf die Infos hin, die durch die Vereinshomepage www.tc-rw-annweiler.de und die Emails von Vereinsseite gegeben werden. Die ausführlichen Berichte von Sportwart Klaus Pietsch und Jugendwartin Ute Schulz wie der Finanzbericht 2015 von Jenny Müsch können in der Homepage nachgelesen werden.

                                                                                Hans Rainer Jung

92 Jahre TC RW Annweiler

Gründungsurkunde vom

26. Juli 1926

Zähler seit 10.06.2012

homepage seit 2.9.2011

made by Hans Rainer Jung

weitereTermine ... 

 

    Annweiler-Bindersbach   

 Gaststätte des Tennisclubs

 

RESTAURANT  DELPHI      Familie Christodoulou

 

     Seit Mitte März 2017 geöffnet! Gastraum 50 und Terrasse 60  

                 Sitzplätze.

 

       Tel.  06346 - 2250

 Mobil: 0151-66 534 949

 

Mo- Di- Mi- Fr-Sa  17.00 - 22.30 Uhr,

Sonntags/ Feiert. 11.30 - 22.30 Uhr,  

       Donnerstag Ruhetag

 

Blick vom Trifels: Freiplätze, Clubhaus und Tennishalle Foto: Brachert

Individuelle Arbeitseinsätze: auf der Anlage möglich!

 

 

 

 

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Verein - Mitgliedschaft - .